Wie nehmen Männer ab?

Diät- und Ernährungsformen, die in keine der anderen Kategorien passen
flixi
Beiträge: 2498
Gender: Female
Status:
Offline

Wie nehmen Männer ab?

Beitragvon flixi » 11 Jan 2020, 13:09

Mhm - ich wusste nicht, wie ich den Thread besser betiteln sollte, ohne dass der Name zu lang wurde...

Mein Mann kam jetzt von sich aus, er wolle abnehmen - und hat mich sogar nach meinem Weg befragt. Hohoooohhh..... sonst war das immer so: mach du mal aber lass mich damit in Ruhe :glubsch:

Weil er sich gleich täglich auf die Waage gestellt hatte und sich dementsprechend beschwerte, dass das ja überhaupt keine Aussagekraft hätte, weil einen Tag so, den nächsten so, meinte ich gleich: 1 Wiegetag in der Woche. Und erklärt, dass das eben mit Wassereinlagerungen, Darminhalt, Sport (den er nicht macht :kichern: ) und was weiß ich sonst noch zu tun hätte, warum die Anzeige rauf und runter ginge.

Als ich gedanklich zum Punkt Hormonschwankungen/ Zyklus bei Frauen kam, fiel mir auf, dass ich mir darüber noch nie Gedanken gemacht hatte, wie das bei Männern ist.
Die haben doch gar keine so monatlichen hormonellen Schwankungen und oft damit einhergehende Gewichtsschwankungen.
Oder doch?
Schwankt da das Gewicht ähnlich wie bei Frauen?
Wie ist das?

Hier sind ja fast nur Frauen, die eben auch von sich berichten - aber wie ist das beim Mann?
Ich habe noch nie eine Abnahme bei einem Mann so direkt mitbekommen...

Weiß da jemand was zu?
Mama? Holst du mir die Waage raus? Ich muss wissen, wie schnell ich rennen kann!
Image
Benutzeravatar
Phonology
Beiträge: 2279
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wie nehmen Männer ab?

Beitragvon Phonology » 11 Jan 2020, 14:12

Hm, interessante Frage - ich kann nur wenig beisteuern.

Hormonschwankungen, wurde bei Marsexpeditions-Experimenten festgestellt, haben Männer auch. Ohne die Details weiter zu kennen, nehme ich an: Aber nicht so stark, u.U. andere Hormone, anderes Intervall. Sollte bei ansonsten gesunden Männern weniger eine Rolle spielen, als es bei Frauen unter natürlichen Hormonen der Fall ist.

Abnehmen: ich habe einen Bekannten, der mit SiS gut von ca. 150 kg auf jetzt ca. 100 kg (er ist sehr groß) abgenommen hat, dazu Sport (Studio, Kraft und Stepper glaube ich). Gerade beim Muskelaufbau haben Männer große Vorteile und können dadurch ihren Grundumsatz schnell erhöhen. Würde ich bei Männern also immer empfehlen. Zwingen geht natürlich nicht :zwinker:
171,84 von 1200 km :sport_joggen:
Benutzeravatar
Bärin
Moderatorin
Beiträge: 18572
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wie nehmen Männer ab?

Beitragvon Bärin » 11 Jan 2020, 14:45

Ich habe gerade meinen Mann gefragt: er kennt die Aussage von mir, hat sie aber noch nie bei sich bemerkt, also gewichtstechnisch.
Dass er „hormonschwankungen“ hat und mal schlechter gelaunt oder mal Putzfimmel hat, sagt er immer wieder mal. :kichern:
Tagebuch einer Bärin
Mach HEUTE so schön, dass GESTERN neidisch wird.

Zurück zu „div. Ernährungsformen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder