MARATHON Läufer unter sich ...

Sport ist Mord? Der innere Schweinehund ist riesengroß? Aller Anfang ist schwer?

Hier gibts hoffentlich Antworten auf alle Fragen rund um den Sport!
Benutzeravatar
pepsilight
Beiträge: 226
Gender: None specified
Status:
Offline

MARATHON Läufer unter sich ...

Beitragvon pepsilight » 12 Aug 2019, 14:49

..... für alle die es schon sind ..... und für alle die planen es in nächster Zukunft zu werden.

Gibt es hier überhaupt Marathonläufer oder solche die ihren ersten Marathon planen ?

Ich gehöre zur letzteren Gruppe ... hab mich letzte woche - wohl in einem Zustand geistiger Umnachtung :lachweg: - für den HH Haspa Marathon am 19.04.2020 angemeldet.
[font=Garamond Bold]... und irgendwann wird der Zeitpunkt reif sein .... [/font]
Benutzeravatar
MyLissy
Beiträge: 188
Gender: Female
Status:
Offline

Re: MARATHON Läufer unter sich ...

Beitragvon MyLissy » 14 Aug 2019, 12:38

:winki: Du bist hier ja ganz schön alleine. Ich habe nur halb so große Ziele, wie Du und mich für den 5. April 2020 zum HALBmarathon in Berlin angemeldet.
Ich habe erst Ende April mit dem Laufen angefangen und will am 13. Oktober 2019 meinen ersten offiziellen 10-km-Lauf, den 10k in Berlin mitlaufen. Seit einer Woche mache ich einen 10wöchigen Vorbereitungskurs (Laufgruppe 1 x pro Woche) und trainiere natürlich zusätzlich 2 x pro Woche allein. Aktuell laufe ich 2 x 5 km und 1 x 8 km pro Woche. Zusätzlich mache ich Stabi-Training (ähm... zusätzlich möchte ich gerne regelmäßig Stabi-Training machen, habe aber keinen Bock drauf ... :floet:) und ein bisschen Yoga und Blackroll für die Mobilität.
Wenn Du magst, können wir uns ja trotzdem über die Vorbereitung austauschen und uns gegenseitig motivieren.
Wenn Du den Tread lieber auf "echten" Marathonläufer beschränken möchtest - kein Problem. Dann verkrümel ich mich hier ganz schnell. :tuete:

Zurück zu „Sporthalle“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder