Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Neu hier im Naschiforum? Hier könnt ihr euch vorstellen und euren Antrittsbesuch absolvieren!
Benutzeravatar
Peppermint Poppet
Beiträge: 9
Gender: Female
Status:
Offline

Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Beitragvon Peppermint Poppet » 21 Jun 2019, 11:39

… da macht ihr glatt ein neues Forum auf.

Ich war vor Ewigkeiten schon mal im alten Forum unterwegs, um beim Tippen und Lesen ganz viele Kalorien zu verbrennen - und es hat funktioniert.

Inzwischen ist alles wieder drauf, und dank Wechseljahren noch einiges extra. Ich habe die Speckröllchen lange konsequent ignoriert, einfach die alten Klamotten aussortiert und eben eine Nummer größer eingekauft. Und dann noch eine Nummer größer … und jetzt reicht's mal.

Bis zum Jahresende möchte ich 7kg loswerden, also von BMI 29 auf BMI 25. Alleine würde ich meinen guten Vorsatz sicher schnell wieder vergessen, aber mit Gleichgesinnten klappt's bestimmt. :winki:
Benutzeravatar
Sojawürstl
Beiträge: 11157
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Beitragvon Sojawürstl » 21 Jun 2019, 12:05

Herzlich willkommen und viel Erfolg. :blume:
Carpe diem - pflücke den Tag! :a200:
Benutzeravatar
grinserl
Moderatorin
Beiträge: 7262
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Beitragvon grinserl » 21 Jun 2019, 12:06

:winkhut: herzlich willkommen..jaaaaaa das mit dem zulegen in den wechseljahren kenn ich auch irgendwie :roll:
:hywinken: LG Martina
Benutzeravatar
Peitho
Moderatorin
Beiträge: 6373
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Beitragvon Peitho » 23 Jun 2019, 12:40

Herzlich willkommen auch von mir :winkhut:
Und viel Erfolg bei deinem Vorhaben :doppeldaumen:
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht,
hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.
Benutzeravatar
Caro63
Beiträge: 2974
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Beitragvon Caro63 » 23 Jun 2019, 16:00

:winki: dein Name kommt mir bekannt vor.

Schön das Du uns wiedergefunden hast und nun viel Erfolg für die 7 kg, auch wenn die Wechseljahre das nicht unbedingt leichter machen :zwinker:
Akzeptiere es. Nichts läßt dich so viel Energie verlieren, wie der Kampf gegen eine Situation die du nicht ändern kannst.
Benutzeravatar
Peppermint Poppet
Beiträge: 9
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Beitragvon Peppermint Poppet » 24 Jun 2019, 17:07

Caro, du kommst mir auch irgendwie bekannt vor :grinszahn: und Soja hab ich sofort wiedererkannt. Zu Peitho und Grinserl hat mein altersschwaches Gedächtnis leider nix abgespeichert, sorry. :baer:

Ich habe noch mal nachgerechnet - wenn ich wieder in den "grünen Bereich" will, müssen eigentlich mindestens 10kg weg. Mag sein, dass die Wechseljahre das Abnehmen nicht einfacher machen, dass es langsamer geht als damals oder dass sich mein Gewicht bei einem höheren Set Point einpendelt, als ich mir das jetzt vorstelle. Alles ist möglich, nur nicht, ungeniert weiterzufuttern und weiter in diesem Tempo zuzunehmen.

Im Supermarkt war ich heute Vormittag ganz brav: Salat, Tomaten, Melone, Hüttenkäse, Fruchtsorbet statt dem üblichen Walnusseis …. Und ne Tüte Dinkelvollkornmehl , denn ich werde mein Brot wieder selbst backen.

In den letzten Tagen habe ich mal wieder angefangen, Lebensmittel abzuwiegen und die Kalorien auszurechnen, statt zu schätzen: Von wegen, das Scheibchen Brot hat vielleicht 100kcal … :staun:
Mich juckt es in den Fingern, wieder eine Weile ein Ernährungstagebuch führen, aber ihr lasst mich ja erst rein, wenn ich 20 Beiträge geschrieben habe … oder? :floet:
Benutzeravatar
Caro63
Beiträge: 2974
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Beitragvon Caro63 » 24 Jun 2019, 17:55

:ja: oh ja, erst mal musst du unsere grauen Zellen auffrischen :grinszahn:
Akzeptiere es. Nichts läßt dich so viel Energie verlieren, wie der Kampf gegen eine Situation die du nicht ändern kannst.
Benutzeravatar
Peppermint Poppet
Beiträge: 9
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Beitragvon Peppermint Poppet » 24 Jun 2019, 18:54

Eure grauen Zellen? Meinst du, in Bezug auf meine Naschi-Vergangenheit? Ich bin c.a. 2009/2010 c.a. ein Jahr lang im alten Forum herumgegeistert - also ein ganz kleines Naschkatzen-Licht.

Damals habe ich in England gelebt, und die traditionelle englische Küche hatte mir innerhalb eines Jahres 10kg extra beschert. Hach ja, Apple Crumble, Sticky Toffee Pudding, Ginger Nuts, Chicken and Mushroom Pie, Bangers and Mash, Toast with Marmite, Sandwiches … überhaupt, das ewige Weißbrot, von dem ich nie satt wurde. Damals habe ich angefangen Brot zu backen.
Dann war der Speck weg, die Liebe auch, und in den folgenden Jahren hatte ich erst andere Sorgen, dann war eh alles egal … und jetzt geht's wieder. Bis auf den Speck.
Benutzeravatar
Caro63
Beiträge: 2974
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Beitragvon Caro63 » 24 Jun 2019, 19:13

um auf ausreichend Beiträge zu kommen mußt du an anderer Stelle schreiben. Hier die Beiträge werden nicht mitgezählt. :baer:
Akzeptiere es. Nichts läßt dich so viel Energie verlieren, wie der Kampf gegen eine Situation die du nicht ändern kannst.
Benutzeravatar
Caro63
Beiträge: 2974
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Beitragvon Caro63 » 24 Jun 2019, 19:14

komm doch rüber in den Quasselfaden. viewtopic.php?f=27&t=1449
Akzeptiere es. Nichts läßt dich so viel Energie verlieren, wie der Kampf gegen eine Situation die du nicht ändern kannst.
Benutzeravatar
Peppermint Poppet
Beiträge: 9
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Beitragvon Peppermint Poppet » 24 Jun 2019, 19:44

"Keine Berechtigung", wenn ich den Link anklicke.

Vielleicht komme ich rein, wenn ich den Faden direkt aufrufe. Ich brauche nur Straße und Hausnummer, oder
Rubrik und Titel des Fadens.
Benutzeravatar
Caro63
Beiträge: 2974
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Beitragvon Caro63 » 24 Jun 2019, 21:45

das ist im Loungebereich, ich weiß gar nicht wie viele Beiträge du da brauchst. *sorry* :baer:
Akzeptiere es. Nichts läßt dich so viel Energie verlieren, wie der Kampf gegen eine Situation die du nicht ändern kannst.
Benutzeravatar
Caro63
Beiträge: 2974
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Beitragvon Caro63 » 24 Jun 2019, 21:47

in welche Bereiche kommst denn schon rein?
Akzeptiere es. Nichts läßt dich so viel Energie verlieren, wie der Kampf gegen eine Situation die du nicht ändern kannst.
Benutzeravatar
Peppermint Poppet
Beiträge: 9
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Kaum lässt man euch mal für 10 Jahre aus den Augen ...

Beitragvon Peppermint Poppet » 24 Jun 2019, 22:08

In "Ernährung" sehe ich acht Sparten und in "Naschi-Welt sechs Themenbereiche. In der Lounge kann ich nur die archivierten Esspläne und Ernährungstagebücher lesen, sonst ist dort für mich nichts sichtbar.
Ich glaube, mit 20 Beiträgen wird man freigeschaltet. Ich habe aber keine Lust, jetzt irgendeinen Quack zusammenzuposten.

Zurück zu „Vorstellungsrunde“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder