Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Hobbys, Haustiere, Familienfeste, Feiertage, Urlaub....
Hier ist der richtige Platz für alle diese Themen!
elenalu
Beiträge: 145
Gender: None specified
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon elenalu » 04 Mär 2019, 22:42

Ich habe Schnittsellerie im Garten. Der schmeckt sehr sellerieig in allen Suppen. :-) Hält ewig auf dem Beet, ist prima einfrierbar und hat sogar den Winter überlebt.
Benutzeravatar
Hexe
Beiträge: 13536
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon Hexe » 05 Mär 2019, 06:28

ich lagere knollensellerie im kühlschrank, da hält er sich (die knollen einzeln in gefrierbeuteln) monatelang.
die gefrierbeutel verwende ich viele jahre lang wieder, so dass kaum plastikmüll entsteht.

elenalu » 04 Mar 2019, 22:42 hat geschrieben:Ich habe Schnittsellerie im Garten. Der schmeckt sehr sellerieig in allen Suppen. Hält ewig auf dem Beet, ist prima einfrierbar und hat sogar den Winter überlebt.


davon habe ich bei der gärtnerei meines vertrauens erstmals eine pflanze bestellt. ich bin gespannt. :ja:
Image
elenalu
Beiträge: 145
Gender: None specified
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon elenalu » 05 Mär 2019, 21:10

Hexe, den Schnittsellerie kann man prima aus Samen ziehen, gelingt sogar mir und ist viel billiger. und ich gehöre eher in die Gruppe mit viel Freude geplant, mit Begeisterung gesät und gepflanzt und dann erst zum Ernten wieder da :-)
naja Unkraut jäten mach ich auch noch sehr gern, aber gießen überlass ich gern den anderen. Meist erledigt es mein Vater, aber der hat schwarze Daumen manchmal auch gar keine oder so
Benutzeravatar
Hexe
Beiträge: 13536
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon Hexe » 06 Mär 2019, 05:23

elenalu » 05 Mar 2019, 21:10 hat geschrieben:naja Unkraut jäten mach ich auch noch sehr gern


möchtest du mich nicht mal besuchen kommen? :glubsch:
am besten in der zeit von april bis september? :glubsch:

danke für den samen-tipp! :ja:
nun habe ich die pflanze schon bestellt, aber ich werde es für die nächsten jahre vormerken.
in den letzten 3-4 jahren habe ich mehrmals sedanina ausprobiert, aber die pflanze will in meinem garten einfach nicht. daher nun dieses jahr der versuch mit dem schnittsellerie.

gestern habe ich entdeckt, dass aufgrund des milden winters sogar meine petersilie überlebt hat. das hatten wir noch nie.
Image
Benutzeravatar
dudumoritz
Beiträge: 2305
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon dudumoritz » 06 Mär 2019, 08:02

Die Sedanina ist bei mir auch nix geworden. Meine Petersilie lasse ich immer aussamen, das klappt hervorragend.
elenalu
Beiträge: 145
Gender: None specified
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon elenalu » 06 Mär 2019, 21:31

Danke für den Link mit Sedanina. Das habe ich noch nie gehört, aber es klingt gut und ich werde es ausprobieren. Ich mache jedes Jahr 2-3 Sachen, die es bis dato noch nicht gab, mit sehr unterschiedlichem Erfolg :kichern:

Die Entdeckung des letzten Jahres war Zitronenverbene, die hat den Sprung ins Dauersortiment bei mir geschafft. Soviel Tee habe ich noch nie im Sommer getrunken. Ich habe auch 2 Jahre hintereinander Physalis probiert, hatte grüne Blätter :freuhops: und bekommt keine dritte Chance. :nein: Und ich habe aztekisches Süsskraut aus Samen gezogen. Hat gut geklappt, schmeckte aber bäää :wirr: und war auch noch nicht einmal hübsch :nett_nein:

Dieses Jahr habe ich mir Zahnstocher Ammei vorgenommen, mal schauen, ich werde berichten.
Benutzeravatar
Hexe
Beiträge: 13536
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon Hexe » 08 Mär 2019, 17:04

elenalu » 06 Mar 2019, 21:31 hat geschrieben:ausprobieren. Ich mache jedes Jahr 2-3 Sachen, die es bis dato noch nicht gab, mit sehr unterschiedlichem Erfolg


eine seelenverwandte! :five:

auf diesem weg haben hier bereits ewiger kohl, helgoländer wildkohl, knoblauchrauke, staudensilie und ausdauernde kresse in den hexengarten gefunden.
Image
elenalu
Beiträge: 145
Gender: None specified
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon elenalu » 08 Mär 2019, 21:46

Hallo Hexe :hutwink: , bis auf die Knoblauchsrauke kenne ich alles nicht und habe jetzt eine tolle Stunde im großen Buch des WWW verbracht. :dance: Dankeschön. Wir scheinen auch noch einen ähnlichen Geschmack zu haben. Das muss ich auch alles ausprobieren. Ich werde mich mal am Wochenende auf Beschaffungssuche begeben. Besonders die Staudensilie klingt super, denn Petersilie und ich sind zwar am Tisch beste Freunde, na zumindest ich liebe sie :kichern: , aber im Garten verzieht sie sich immer. Ich habe beschlossen, das nicht persönlich zu nehmen. :wirr: Und Kohl esse sehr gern. Ich mache jedes Jahr Spitzkohl, aber ganz oft ist er bewohnt und angenagt und dann mag ich ihn weniger.

und ausdauernde Kresse wäre auch ein Traum, Kresse gibts bei mir bisher nur im Winter aus meinem Keimgarten, wobei ich sie immer bis zum grünen Blatt wachsen lasse.

Kennst Du Winterheckzwiebeln? Die habe ich an mehreren Stellen Stellen in der Sonne, im Schatten. Bringen ganzjährig quasie Frühlingszwiebelgrün ohne Zwiebel. Ist jetzt schon beerntbar und das bis zum Frost, gibt nur im Hochsommer mal eine kurze Pause.
Benutzeravatar
Hexe
Beiträge: 13536
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon Hexe » 09 Mär 2019, 06:52

elenalu » 08 Mar 2019, 21:46 hat geschrieben:Petersilie und ich sind zwar am Tisch beste Freunde, na zumindest ich liebe sie :kichern: , aber im Garten verzieht sie sich immer. Ich habe beschlossen, das nicht persönlich zu nehmen.


bei mir ist petersilie auch jahrelang auf der flucht, seit ich 2-3 regeln beachte, klappt es gut (allerdings einjährig, ich muss jedes jahr neu pflanzen):
- ich pflanze nur noch glatte petersilie, keine krause. die ist geschmacklich besser und robuster
- pflanzort wechselt jedes jahr. petersilie kann sich selbst nicht leiden... seit ich jedes jahr einen anderen standort wähle, klappt es viel besser!
- ich säe sie nicht selbst aus, sondern kaufe im frühjahr eine 10-er oder 12-er packung jungpflanzen.

jetzt im zeitigen frühjahr schmecken übrigens die kleinen, hellgrünen gierschblättchen auch lecker als petersilienersatz. später im jahr mag ich die nicht mehr, da werden sie so herb-bitter, aber momentan sind sie noch richtig lecker.
ich darf nur herrn hexe nicht verraten, dass er unkraut aufm teller hat... :wirr:

balkanknoblauchkresse habe ich letztes jahr auch noch gepflanzt, mal sehen, wie die sich längerfristig etabliert:
https://helenion.de/angebot.detail.php?prnr=11739000

elenalu » 08 Mar 2019, 21:46 hat geschrieben:Kennst Du Winterheckzwiebeln? Die habe ich an mehreren Stellen Stellen in der Sonne, im Schatten. Bringen ganzjährig quasie Frühlingszwiebelgrün ohne Zwiebel. Ist jetzt schon beerntbar und das bis zum Frost, gibt nur im Hochsommer mal eine kurze Pause.


winterheckenzwiebeln habe ich schon öfter gehört, aber noch nicht ausprobiert, gute idee! :doppeldaumen:
etagenzwiebeln hatte ich mehrfach, aber die wollen bei mir nicht so wirklich.
ich geh dann mal meine bestellung bei helenion ergänzen.... :glubsch:
Image
elenalu
Beiträge: 145
Gender: None specified
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon elenalu » 10 Mär 2019, 20:24

wenn Du magst, kann ich dir einfach Samen schicken, den mach ich immer ganz ordentlich ab für meine winterliche Keimzucht, habe noch welchen
Benutzeravatar
dudumoritz
Beiträge: 2305
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon dudumoritz » 12 Mär 2019, 23:34

Ich habe auch Samen von Winterheckenzwiebel. Wann kann ich die aussäen? Ist eine Vorziehen im Zimmer möglich?
elenalu
Beiträge: 145
Gender: None specified
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon elenalu » 13 Mär 2019, 22:12

ich habe sie direkt draußen gesät, da ich im Zimmer keinen guten Platz habe bzw. sich kein heller Platz findet, den mein Mann länger toleriert, aber ein Vorziehen drinn ist sicher gut möglich, ich habe im April gesät. Inzwischen teile ich die großen Horste jährlich, da sie recht kräftig werden und ich nur einen begrenzten Bedarf habe, selbst bei täglichem Verzehr :-).
Benutzeravatar
Hexe
Beiträge: 13536
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon Hexe » 14 Mär 2019, 07:05

elenalu » 10 Mar 2019, 20:24 hat geschrieben:wenn Du magst, kann ich dir einfach Samen schicken, den mach ich immer ganz ordentlich ab für meine winterliche Keimzucht, habe noch welchen

huch, das lese ich ja jetzt erst, peinlich :tuete:

vielen lieben dank für das nette angebot :blume: , aber ich habe leider überhaupt kein "aussaat-händchen" und habe mir schon 2 pflanzen bestellt. ;)

meine neue terrasse ist fast fertig :freuhops: :freuhops: :freuhops:
dann muss ich "nur" noch das xxl-staudenbeet zwischen terrasse und teich neu gestalten.... die pflanzen darin sind im laufe der jahre so gewachsen, dass es einfach zu eng wurde. für die bauarbeiten mussten sie sowieso raus, sonst wären sie zertrampelt worden... nun werde ich teilen, umpflanzen usw... damit jedes blümchen wieder genug platz hat.
:garten:
Image
elenalu
Beiträge: 145
Gender: None specified
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon elenalu » 14 Mär 2019, 21:35

oh ja was neu gestalten ist immer wieder wie ein neuer Anfang. Ich wünsche Dir, dass alles wieder gut anwächst und dir gefällt.
Benutzeravatar
Waverin
Beiträge: 2119
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon Waverin » 17 Mär 2019, 08:26

Die Gartensaison ist ja schon voll im Gange, gell Mädels :-)

Ich habe gestern die ersten eigenen blühenden Tulpen entdeckt. Also im Herbst Zwiebeln gesteckt, in den Balkonkasten, und jetzt blühen sie. Ich freue mich sehr, denn im Tulpen sind mir noch nie gelungen. Ich habe einen größeren und tieferen Balkonkasten genommen.

Ich habe über den Winter zwar einige Verluste zu beklagen, aber das gibt Platz für Neuzugänge. Vieles hat auch gut überlebt. Und die Aussaat ist seit letztem Wochenende im Zimmergewächshaus unterwegs.

62 61 60 59 58 57 [56] 55 54 53 52 51 50 49 48

Mein Tagebuch 2019: Her mit dem schönen Leben!
Benutzeravatar
Summerbreeze1981
Beiträge: 1062
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon Summerbreeze1981 » 20 Mär 2019, 12:53

Ich ziehe schon seit ca. 1 Monat Tomaten vor. "Black Zebra" heißt die Sorte, ist mir letztes Jahr nur mäßig gelungen, weil ich zu spät ausgesät habe. Die vier Pflanzen letztes Jahr hatte gerade mal 3 Tomaten. :tuete: Aber diese 3 Tomaten waren super lecker und ich hab´ die Samen aufgehoben. Mal sehen wie es dieses Jahr mit der Ernte wird.
Image
Benutzeravatar
LaKatz
Beiträge: 168
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon LaKatz » 22 Mär 2019, 21:22

ich habe heute meinen Vorgarten bearbeitet, nun sieht er wieder schier aus. Die Tulpen sind ordentlich am kommen, mein Mandelstrauch treibt aus, also es tut sich was im Garten
Gehe jeden Tag mit dem Hund, auch wenn du keinen hast
Benutzeravatar
dudumoritz
Beiträge: 2305
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon dudumoritz » 23 Mär 2019, 01:02

Ich habe heute die erste Blumenrabatte gesäubert und die Rosen und den Hibiskus geschnitten.
Benutzeravatar
Mojito
Beiträge: 127
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon Mojito » 23 Mär 2019, 19:40

Ich hab heute ein Lorbeerstrauch und Schnittlauch gepflanzt

Im Vorgarten Unkraut entfernt und ein paar Blümchen gepflanzt

bei dm schönen Wetter juckt es in den Fingern
:blume: Sei einfach du selbst. Alle andere gibt es schon
Benutzeravatar
dudumoritz
Beiträge: 2305
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Gartenecke - was läuft bei euch im Garten und auf Balkonien?

Beitragvon dudumoritz » 24 Mär 2019, 14:44

Ich habe gestern auch mal mit dem Garten begonnen. Sprich, die Rosen sind geschnitten und der Hibiskus auch. Dann hat Männe meinen kleinen Nutzgarten umgegraben, da wir im Herbst nicht dazu kamen. Ich habe nun beschlossen einen kompletten Kräutergarten daraus zu machen, denn für Gemüse ist es einfach der falsche Ort. Gestern habe ich gleich ein paar Pflänzchen bestellt:

Wasserpfeffer, ausdauernd
Vietnamesischer Koriander
Vap Ca
Rosmarin 'Veitshöchheim'
rote Brunnenkresse
Basilikum 'Wildes Purpur'
Sizilianischer Gewürzfenchel
Lauch-Scheibenschötchen
Winterheckezwiebel
Gundelrebe, weißbunt
Johannislauch

Angeblich vertragen diese Kräuter auch halbschattige Plätze und sind schön frosthart. Hoffentlich Bin gespannt, wann sie kommen.

Zurück zu „Freizeitsofa“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]