Welchen Nagellack benutzt du?

Alles rund um Mode, Kosmetik, Beauty, Shopping usw..
Benutzeravatar
nemo90
Beiträge: 4622
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon nemo90 » 14 Feb 2018, 16:38

Kennst Du die Gel couture Lacke von essie? Gibts auch in vergleichbarer Qualität von Sally Hansen (Miracle Gel)...
Die halten sogar bei mir ne Woche und ich bin ein absoluter Depp was Nagellack angeht, normal hab ich die ersten Dellen nach wenigen Stunden drin.
Die sind echt nicht billig (um nicht zu sagen schweineteuer) aber ich finde das zu investieren lohnt sich, wenn man öfter Nagellack trägt.
Hab die auch der Freundin von meinem Bruder zu Weihnachten geschenkt, die hab ich auch überzeugt :grinszahn:
Smile! It confuses people.
Benutzeravatar
DasSchaf
Beiträge: 11307
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon DasSchaf » 14 Feb 2018, 17:01

Ich teste es Mal. Danke!
Viele Grüße, Das Schaf :105:
Benutzeravatar
bauxerl
Beiträge: 1100
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon bauxerl » 23 Feb 2018, 14:35

Ich benutze auch Essie und geb dann den Gelseter drüber. Der Lack hält eine Woche und ich bin super zufrieden damit
Benutzeravatar
nemo90
Beiträge: 4622
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon nemo90 » 05 Jul 2018, 13:35

*ausgrab* :hutwink:

Hat sich schon mal jemand Shellac und/oder Gelnägel machen lassen?
Ich überlege mir das für eine Hochzeit machen zu lassen (weil ich ja ein Idiot bin und mir Nagellack immer gleich zerstöre).
Weiß jemand, was schonender für die Nägel ist?
Ich will das nur einmalig machen lassen und danach wieder meine Naturnägel haben - entsprechend sollten die danach nicht komplett kaputt sein :kichern:
Großartige Nagelverlängerungen will ich nicht, genauso wenig wie extrem auffälliges Nageldesign - mir geht es tatsächlich "nur" um schöne und gepflegt aussehende Nägel in einer relativ unauffälligen Farbe... evtl. French Nails, das wäre so das höchste der Gefühle :kichern:
Smile! It confuses people.
Benutzeravatar
Bärin
Moderatorin
Beiträge: 18572
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon Bärin » 05 Jul 2018, 13:39

:kichern: Ich lackiere mir meine Nägel ja erst seit Ostern.
Ich denke, es ist nicht soooo schädlich, wenn du dir wirklich nur einmal die festen Gelnägel machen lässt. Und danach hast du ein Leben lang Zeit, sie wieder heile zu bekommen.
Aber ich kann verstehen, dass dieser Gedanke besteht: Mir geht nämlich auch immer mind. ein Lack irgendwie "kaputt" und dann schaue ich auch immer nur auf diesen einen Finger, statt auf die neun anderen! :kichern:
Tagebuch einer Bärin
Mach HEUTE so schön, dass GESTERN neidisch wird.
Benutzeravatar
Doremi
Beiträge: 5337
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon Doremi » 05 Jul 2018, 17:29

Ich habe mir vor vier Wochen shellack auf die fußnägel machen lassen. Sieht gut aus, hält immer noch. Glaube bei den gelnägeln wird der eigene Nägel dünner gefeilt, würde ich nicht machen.
:blume: Sei wild und frech und wunderbar :blume:
FrauB
Gender: None specified

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon FrauB » 06 Jul 2018, 15:28

Bei Gelnägeln wird der eigene Nagel nur leicht angeraut, dass aber mit der Gelschicht überzogen. Das muss rauswachsen und das dauert.
Schellack kann man vielleicht wieder ablackieren?
Benutzeravatar
nemo90
Beiträge: 4622
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon nemo90 » 06 Jul 2018, 15:34

FrauB » 06 Jul 2018, 15:28 hat geschrieben:Bei Gelnägeln wird der eigene Nagel nur leicht angeraut, dass aber mit der Gelschicht überzogen. Das muss rauswachsen und das dauert.
Schellack kann man vielleicht wieder ablackieren?

Kann man, aber ist angeblich auch wirklich nicht besser für die Nägel, weil das mit acetonhaltigem Nagellack gemacht wird udn die nägel 10 Minuten einweichen müssen...
Aktuell überlege ich doch, einfach meine Naturnägel mit nem normalen Nagellack Nude-Ton zu überziehen - je mehr ich über Nageldesign lese, desto weniger überzeugt mich die Idee :glubsch:
Smile! It confuses people.
Benutzeravatar
Crowna
Beiträge: 3116
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon Crowna » 06 Jul 2018, 15:52

Oder einfach eine “normale“ Maniküre machen lassen? :-)
"You never give up, do you?" "No way! There's always something worth chasing!"
Benutzeravatar
nemo90
Beiträge: 4622
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon nemo90 » 06 Jul 2018, 15:54

Crowna » 06 Jul 2018, 15:52 hat geschrieben:Oder einfach eine “normale“ Maniküre machen lassen? :-)

Naja, das muss ne Woche halten.... :kopfkratz:
Smile! It confuses people.
Benutzeravatar
DasSchaf
Beiträge: 11307
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon DasSchaf » 07 Jul 2018, 13:59

Ich glaube wenn man es sich machen lässt und nicht selbst versucht, wird es länger halten mit guten Lacken.
Meiner hält oft nicht lange, weil ich den nicht richtig aushärten lasse zwischen den Schichten. Und dann direkt die Macken rein haue. Bei mir hält der Sally Hansen von Douglas lange und gut
Viele Grüße, Das Schaf :105:
Benutzeravatar
Crowna
Beiträge: 3116
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon Crowna » 19 Jul 2018, 17:24

nemo90 » 06 Jul 2018, 15:54 hat geschrieben:Naja, das muss ne Woche halten.... :kopfkratz:


Mir ist der Thread hier gerade wieder eingefallen.
Vielleicht wären so Nagelfolien was für dich?
https://www.miss-sophies.de/collections ... zYQAvD_BwE
Hab sie selbst noch nicht getestet, aber schon viele positive Erfahrungsberichte gelesen. Bin gerade am grübeln, ob ich sie mal probieren soll.
"You never give up, do you?" "No way! There's always something worth chasing!"
Benutzeravatar
DasSchaf
Beiträge: 11307
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon DasSchaf » 26 Jul 2018, 11:34

So, ich habe seit Montag den Nagellack von Sally Hansen drauf und bisher sieht alles noch schick aus. Wann man genau hinschaut sieht man die erste leichte Abnutzung an den Spitzen, aber ich tippe meistens auch eher mit dem Nagel als mit den Fingerspitzen.
Hätte ich jetzt die Nägel noch ordentlich lackiert, hätte ich nichts zu meckern.
Viele Grüße, Das Schaf :105:
Benutzeravatar
Crowna
Beiträge: 3116
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon Crowna » 25 Aug 2018, 10:44

Ich habe heute die Nagelfolien getestet und es hat super funktioniert. Mit allen Vorbereitungen und inkl. Überlack trocknen hat das ganze Prozedere nicht mal eine Stunde gedauert.
Ganz perfekt ist es nicht geworden, aber für den ersten Versuch, bin ich mehr als zufrieden :doppeldaumen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"You never give up, do you?" "No way! There's always something worth chasing!"
Benutzeravatar
Pina Colada
Beiträge: 33900
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon Pina Colada » 25 Aug 2018, 11:28

Sieht das toll aus :freuhops:
Benutzeravatar
Pina Colada
Beiträge: 33900
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon Pina Colada » 25 Aug 2018, 11:49

Bin mal gespannt, wie lange das hält.
Benutzeravatar
Crowna
Beiträge: 3116
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon Crowna » 25 Aug 2018, 12:24

Da bin ich auch schon gespannt! Angeblich bis zu 2 Wochen, im Durchschnitt 10 Tage. Werde berichten!
"You never give up, do you?" "No way! There's always something worth chasing!"
Benutzeravatar
Crowna
Beiträge: 3116
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon Crowna » 30 Aug 2018, 11:24

Erster Zwischenbericht: an Tag 6 sieht alles noch gut aus. Ich kann keine Macken erkennen, obwohl ich die Hände/Fingernägel nicht geschont habe. Hab damit bereits per Hand (ohne Handschuhe) Geschirr abgewaschen, Bad geputzt, etc.
:-)
"You never give up, do you?" "No way! There's always something worth chasing!"
Benutzeravatar
Crowna
Beiträge: 3116
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon Crowna » 04 Sep 2018, 19:58

An Tag 11 kann ich an den Spitzen schon deutliche Abnutzungserscheinungen wahrnehmen. Bei dem Muster merkt man es allerdings nur, wenn man die Finger direkt vor Augen hält. Bei einer dunklen Farbe wäre es bestimmt auffälliger.
"You never give up, do you?" "No way! There's always something worth chasing!"
Benutzeravatar
DasSchaf
Beiträge: 11307
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Welchen Nagellack benutzt du?

Beitragvon DasSchaf » 06 Jan 2020, 15:39

Ich teste mal die Folien von Rossmann.
Bin gespannt wie gut sie halten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße, Das Schaf :105:

Zurück zu „Schönheitssalon & Einkaufsmeile“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder