Wer macht WW?

Der Bereich für alle, die sich für das Abnehmprogramm von Weight Watchers interessieren.
Benutzeravatar
Hachi
Beiträge: 147
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wer macht WW?

Beitragvon Hachi » 16 Nov 2018, 08:07

Tu ich auch, weil ich null Plan vom kochen habe. Wenn ich mich auf das fixieren würde, was ich so kochen kann, dann gäbe es bei mir Bolognese, Geschnetzeltes und Schnitzel/bratwurst mit Kartoffeln und brokkoli (o.ä) im Wechsel. Und so schau ich mir an, welche Gerichte es in welchen Kategorien gibt, dann muss ich nicht mal ne Idee haben, was ich kochen wollen würde, sondern nehme das erstbeste Rezept, was mir zusagt. Hat bei mir mit internetrecherche bisher irgendwie nicht so hingehauen, weil ich doch wieder bei irgendeiner Bolognese hängen geblieben bin :kopfkratz:
1. Ziel: 121.7 kg //Current: 134.7kg // erreicht am: xx.xx.xxxx //to go: 13.0kg
Benutzeravatar
diedickemaus
Beiträge: 1982
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wer macht WW?

Beitragvon diedickemaus » 16 Nov 2018, 08:22

Man kann sich mittlerweile auch ohne ein Abo auf der Seite von WW anmelden und dort nach Rezepten suchen. Ist vielleicht auch für die ien oder andere interessant, die gerade nicht angemeldet ist.
Benutzeravatar
Reinga
Beiträge: 22400
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wer macht WW?

Beitragvon Reinga » 16 Nov 2018, 09:09

Genau, ich mach kein WW und bin wegen der Rezepte trotzdem auf der Seite angemeldet.
Benutzeravatar
Hachi
Beiträge: 147
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wer macht WW?

Beitragvon Hachi » 17 Nov 2018, 11:46

Irgendwie bin ich blöd. Ich hab versucht mich auf der Seite zu registrieren (nicht mit meinen Daten, sondern halt wie man sich so registriert) und werde nur zu den Abos weitergeleitet. Wo registriert man sich denn dann da? Wenn das nämlich wirklich geht, würde mir das reichen :ja:
1. Ziel: 121.7 kg //Current: 134.7kg // erreicht am: xx.xx.xxxx //to go: 13.0kg
Benutzeravatar
Salzbrezelchen
Beiträge: 267
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wer macht WW?

Beitragvon Salzbrezelchen » 03 Jan 2019, 20:50

:hutwink: Huhuuu

Habe mal ein bisschen gestoepert. Bisher war WW nie ein Thema oder auch nur eine Überlegung für mich. Aber auch nur weil die Treffen mich nerven würden :kichern: Habe jetzt bei euch von dieser App gelesen und mal bei WW auf der Seite geschaut. Das mit der App gefällt mir ja super! :freuhops:

Aber kann mir jemand von euch sagen, ob ich dann dennoch gezwungen bin, diese Treffen wahrzunehmen oder kann ich einfach in Ruhe für mich alleinmit der App rumdümpeln?

Ich überlege nämlich das bestehende Angebot von WW anzunehmen um es einfach mal zu testen. Ich fahr ja total auf Punkte ab :kichern:


Liebe Grüße :kleeblatt:
Image
Benutzeravatar
Bärin
Beiträge: 16871
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wer macht WW?

Beitragvon Bärin » 03 Jan 2019, 20:58

Hallo,
Du kannst nur die App nehmen.
Dann ist man online Mitglied, es kostet also auch Geld, aber man muss nicht zu Treffen.
Tagebuch einer Bärin

Wenn du jemanden ohne Lächeln siehst, dann schenke ihm deins.
Benutzeravatar
jabbah
Beiträge: 7286
Gender: None specified
Status:
Offline

Re: Wer macht WW?

Beitragvon jabbah » 03 Jan 2019, 21:23

Das Angebot heißt dann digital. Musst einfach nur aufpassen beim abschließen den Abos, das du nicht die teureren treffen bei hast.
Sarkasmus macht das Leben schöner, Schokolade macht es einfacher und mein Einhorn bringt es zum Glitzern. :klatsch:
Benutzeravatar
Salzbrezelchen
Beiträge: 267
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wer macht WW?

Beitragvon Salzbrezelchen » 03 Jan 2019, 21:31

Super! Das beantwortet meine Frage auf den Punkt.

Ja jabbah habe schon gemerkt, das ist preislich ein deutlicher Unterschied.
Image
Benutzeravatar
Hachi
Beiträge: 147
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wer macht WW?

Beitragvon Hachi » 04 Jan 2019, 19:51

Salzbrezelchen » 03 Jan 2019, 21:31 hat geschrieben:Super! Das beantwortet meine Frage auf den Punkt.

Ja jabbah habe schon gemerkt, das ist preislich ein deutlicher Unterschied.


Ich arbeite auch mit dem digitalen Paket und es ist super. Die Rezepte sind easy, man kann wunderbar planen und ich finde es auch ziemlich übersichtlich. Auch wenn ich mir gerne Mahlzeiten nach Punkten anzeigen lassen möchte, aber die Funktion hab ich noch nicht gefunden. Aber es ist zumindest als Einstieg eine immense Hilfe, auch wenn man sich nicht an alle Vorgaben hält (ich kaufe zum Beispiel keine 0.3%ige Milch oder 0.1%igen Frischkäse, weil es mir einfach nicht schmeckt, sondern nehme halt fettarm bzw balance oder mit Joghurt. Und in den kleinen Mengen, die da genutzt werden, denke ich, ist das auch ganz gut in Ordnung.)
1. Ziel: 121.7 kg //Current: 134.7kg // erreicht am: xx.xx.xxxx //to go: 13.0kg
Benutzeravatar
jabbah
Beiträge: 7286
Gender: None specified
Status:
Offline

Re: Wer macht WW?

Beitragvon jabbah » 04 Jan 2019, 22:19

Man kann die Rezepte ja anpassen und dann als eigene speichern. So mache ich das fast immer.
Sarkasmus macht das Leben schöner, Schokolade macht es einfacher und mein Einhorn bringt es zum Glitzern. :klatsch:
Benutzeravatar
schoenchen
Beiträge: 347
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wer macht WW?

Beitragvon schoenchen » 24 Jan 2019, 14:35

Ich mache seit 14.01. WW Digital und bin von dem Programm total begeistert. Super finde ich den Barcodescanner. Die Produkte, die ich im Haus habe, kann ich damit scannen und bekomme die Punkte angezeigt. Beu Wurst und Käse schreibe ich die Punkte auf die Verpackung. Somit behalte ich den Überblick.
Rezepte verändere ich auch und speicher sie.

Zurück zu „Weight Watchers“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder