Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Ernährungsformen mit wenig Kohlenhydraten liegen im Trend.
Hier könnt ihr euch darüber austauschen!
Benutzeravatar
Die Yvi
Beiträge: 5006
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Die Yvi » 10 Nov 2018, 17:28

Den von viani mag ich sehr. Seit neustem gibts einen von Wheaty, den ich auch mag. Beide fest, nicht so weich und quietschig.
:mampf: Mein ET :isst:
(seit Ende 07/2019 nach DocFleck)
Benutzeravatar
Ele
Beiträge: 6356
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Ele » 10 Nov 2018, 17:51

Wo kaufst du die yvi?
Die Hoffnung hilft uns zu leben (Goethe)
Benutzeravatar
Die Yvi
Beiträge: 5006
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Die Yvi » 10 Nov 2018, 19:04

Viani bisher im Bioladen. Unserer hat den nun nicht mehr, darum hab ich bei unserem Biolieferdienst den von Wheaty bestellt und war sehr zufrieden.
Ich mag auch die Medaillons und die Rouladen von Wheaty sehr.
:mampf: Mein ET :isst:
(seit Ende 07/2019 nach DocFleck)
Sonnenfliegerin
Gender: None specified

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Sonnenfliegerin » 10 Nov 2018, 21:22

Ich esse ja auch Low Carb, könnte mir das aber ohne Fleisch nicht vorstellen, zumal ich Fleisch echt liebe :herz:
Das steht bei mir quasi täglich auf dem Speiseplan.
Dafür esse ich außer „Hühnchen in Aspik“ keinerlei Wurstwaren, weil die mir zu doll verarbeitet sind.
Zusammen mit Magerquark, Hüttenkäse, Eiern und Harzer komme ich so auf 150-170 g Eiweiß pro Tag.
Benutzeravatar
Hexe
Beiträge: 14821
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Hexe » 11 Nov 2018, 07:57

Die Yvi » 10 Nov 2018, 17:28 hat geschrieben:Den von viani mag ich sehr. Seit neustem gibts einen von Wheaty, den ich auch mag.


:schild_danke:

von wheaty habe ich online nur "fertige seitanprodukte" (div. wurst- und fleischartige zubereitungen) gefunden.
da ich keine fertigprodukte esse, werde ich mich auf den von viani konzentrieren und schauen, ob ich ihn hier irgendwo bekommen kann.
Image
Benutzeravatar
Die Yvi
Beiträge: 5006
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Die Yvi » 11 Nov 2018, 08:37

Der von wheaty ist nicht anders, guck mal:
https://www.lehmannsbio.de/Produkte/Neu ... D=20000420
Gibts aber noch nicht so lange.

Und ich muss mich korrigieren, es ist nicht viani, sondern viana:
https://www.alles-vegetarisch.de/lebens ... n-bio-200g
:mampf: Mein ET :isst:
(seit Ende 07/2019 nach DocFleck)
Benutzeravatar
Hexe
Beiträge: 14821
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Hexe » 11 Nov 2018, 08:47

Die Yvi » 11 Nov 2018, 08:37 hat geschrieben:Der von wheaty ist nicht anders, guck mal:


den hatte ich gar nicht gefunden, danke!
wobei "gewürze" ja alles mögliche heissen kann... mich stört ehrlich gesagt schon die sojasauce, aber ohne die schmeckt es wohl wirklich nach radiergummi. :kichern:
Image
Benutzeravatar
Sojawürstl
Beiträge: 12119
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Sojawürstl » 11 Nov 2018, 09:00

Den von Viana hatte ich auch schon, ich fand ihn gut. :baer:
Carpe diem - pflücke den Tag! :a200:
Benutzeravatar
Nattilein
Beiträge: 534
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Nattilein » 12 Nov 2018, 00:05

Ich mag grade den Protein Pudding von Ehrmann als Leckerei sehr gern, 200g Becher hat ca. 150 kcal, 20 g Protein und kein zugesetzter Zucker drin. Schoko ist richtig lecker, Karamell auch, ist aber recht klebrig und Vanille schmeckt nach fast nichts. Soja ist keins drin, was ich gut finde, weil ich glaube, dass ich das nicht so gut vertrage.
Benutzeravatar
Hexe
Beiträge: 14821
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Hexe » 12 Nov 2018, 06:14

:winki:

ich habe samstag bei edeka protinella entdeckt und mitgenommen. das scheint die markenversion des "skyrella" (den es ja bei lidl gibt) zu sein.
testbericht folgt, noch liegt er im kühlschrank. ;)
Image
Benutzeravatar
Wuselsuse
Beiträge: 42985
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Wuselsuse » 12 Nov 2018, 06:23

Ich bin ja nicht gerade als Gourmet bekannt, aber Skyrella schmeckt einfach furchtbar,bzw.schmeckt nach nichts und hat ne seltsame Konsistenz .
wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun :105:
kaetzcheen
Gender: None specified

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon kaetzcheen » 12 Nov 2018, 06:50

Ja man muss diesen Skyrella schon mögen. Ich finde die Konsistenz gerade noch so okay und finde dass man im Salat fast nichts davon merkt. Und so bietet mir der Skyrella eine ordentliche Menge Eiweiß bei recht wenigen Kalorien :-)
Benutzeravatar
Hexe
Beiträge: 14821
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Hexe » 12 Nov 2018, 07:32

Wuselsuse » 12 Nov 2018, 06:23 hat geschrieben:Ich bin ja nicht gerade als Gourmet bekannt, aber Skyrella schmeckt einfach furchtbar,bzw.schmeckt nach nichts und hat ne seltsame Konsistenz .


:five:

wobei ich fairerweise sagen muss, dass er auch nicht schlimmer ist, als light-mozzarella aus kuhmilch. ;)
ich werde den protinella einmal probieren und wenn er genauso unangenehm ist, bleibt es bei diesem einmaligen versuch.
Image
Glühwurm
Gender: None specified

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Glühwurm » 12 Nov 2018, 08:29

Hexe » 12 Nov 2018, 07:32 hat geschrieben::five:

wobei ich fairerweise sagen muss, dass er auch nicht schlimmer ist, als light-mozzarella aus kuhmilch. ;)
ich werde den protinella einmal probieren und wenn er genauso unangenehm ist, bleibt es bei diesem einmaligen versuch.

Pfeifffffff
Die light-mozzarella-minis mag ich für mal so zwischendurch :grinszahn:
So unterschiedlich sind die Geschmäcker ;)
Benutzeravatar
Hexe
Beiträge: 14821
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Hexe » 12 Nov 2018, 08:46

Glühwurm » 12 Nov 2018, 08:29 hat geschrieben:Pfeifffffff
Die light-mozzarella-minis mag ich für mal so zwischendurch
So unterschiedlich sind die Geschmäcker


ich esse die zwischendurch durchaus auch mal, aber wirklich "mögen" tue ich nur echten mozzarella oder burrata. :besteck:

protinella-test durchgeführt:
er ist weniger gummiartig als der skyrella, ich empfinde die konsistenz als angenehmer, aber er ist genauso geschmacksneutral.
Image
Benutzeravatar
flopo83
Beiträge: 792
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon flopo83 » 12 Nov 2018, 18:46

Ich nutze Skyrella nur noch im Salat, aber eigentlich lieber die Light Version von Salakis Feta. Der Light-Hirtenkäse von Lidl geht auch (genauso viele Kalorien wie der von Salakis), schmeckt aber nach nix.
Zum Überbacken taugt beides nicht, Skyrella wird zu Gummi (also noch mehr als eh schon) und der Feta einfach nur trocken. Da greif ich lieber auf voll-fetten Parmesan zurück, sparsam dosiert, schmeckt aber wenigstens geil. :grinszahn:
Liebe Grüße, flopo :zwinker:

Image
Benutzeravatar
Nattilein
Beiträge: 534
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Nattilein » 12 Nov 2018, 18:53

Huhu Flopo, willkommen hier, kannst du mir vielleicht sagen, ob sich Salakis normal und Salakis light großartig im Geschmack unterscheiden? Ich ess derzeit irre gerne Spitzpaprika-Salat mit nem halben Salakis und wenn der light nicht wesentlich schlechter ist, würde ich da evtl. ein paar Kalorien einsparen.
:blume:
Benutzeravatar
flopo83
Beiträge: 792
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon flopo83 » 12 Nov 2018, 19:04

Der light ist weniger cremig und etwas fester. Schmeckt "frisch" (also mit langem Haltbarkeitsdatum) fast nach nix, umso länger er liegt umso besser wird er. Einfach mal ausprobieren, ich bin froh, dass ich ihn gefunden hab. ;-)
Liebe Grüße, flopo :zwinker:

Image
Reinga
Gender: None specified

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Reinga » 12 Nov 2018, 19:06

Ich finde ihn für ein light Produkt eigentlich auch sehr gut. Und verwende ihn nur noch.
Benutzeravatar
Wuselsuse
Beiträge: 42985
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Low - Carb - Erfahrungsaustausch

Beitragvon Wuselsuse » 12 Nov 2018, 19:10

Ich mag den Salakis light recht gern, ich lass den aber auch gern etwas länger liegen.
Zudem kann man den richtig gut krümeln, das nutze ich gern auf Aufläufen usw. .
Und gekrümelt wird der überhaupt nicht so trocken, also mir schmeckt das.

Der Skyrella schmeckt dagegen ja einfach nach nix. Sowas mag ich nicht essen, denn trotz aller Kalorien, die ich natürlich gern einspare, möchte ich doch bitte guten Geschmack.
wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun :105:

Zurück zu „Low Carb“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder