Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Alles rund um gesunde Ernährung, Vitamine, Spurenelemente, usw..
Benutzeravatar
Sugargypsy
Beiträge: 9239
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Sugargypsy » 11 Sep 2018, 20:37

So, hab vorher einen kleinen Abendspaziergang zum Teeladen gemacht, bisherige Schrittzahl von heute verdoppelt und hab jetzt zwei Sorten Grüntee á 50 g hier und ein Chai musste natürlich auch noch mit.

Hab auch jede Menge Infos zum Thema grüner Tee erhalten :zwinker:. So, und in Zukunft werde ich das Wasser nicht mehr aufkochen und dann abkühlen lassen, sondern einfach Thermometer rein und wenn ich bei 70 °C bin, den Tee aufgießen.

Das mit dem 2 x aufgießen, hat mir die Inhaberin auch empfohlen, Phono. Außerdem wird der grüne Tee deshalb wohl auch schottischer oder schwäbischer Tee genannt :grinszahn:.
Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
jam
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon jam » 11 Sep 2018, 20:56

Ich kenn das auch mit dem 2x aufgießen - mach es aber selten.
jam
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon jam » 11 Sep 2018, 20:57

Glühwurm » 11 Sep 2018, 17:34 hat geschrieben:wie war das nochmal?

nicht jeden Link anklicken
nicht jeden Link anklicken
nicht jeden Link anklicken
nicht jeden Link anklicken
nicht jeden Link anklicken
nicht jeden Link anklicken


:lachweg: :lachweg: :lachweg:
Benutzeravatar
Reinga
Beiträge: 22454
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Reinga » 11 Sep 2018, 21:01

jam » 11 Sep 2018, 20:56 hat geschrieben:Ich kenn das auch mit dem 2x aufgießen - mach es aber selten.

Och, wenn wir nachmittags gemütlich zuhause Tee trinken finde ich das sehr praktisch und dann machen wir das öfter. Schmeckt uns.
Benutzeravatar
Sugargypsy
Beiträge: 9239
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Sugargypsy » 12 Sep 2018, 09:41

Gerade gab es die erste Tasse, war lecker, auch wenn da noch ein nicht ganz genau für mich definierbarer Nachgeschmack an Süße war, die in Richtung Süßholz oder Süßstoff geht. Mal schaun, ob das nur so war, weil die Zähne frisch geputzt war, denn der hat gestört.

Wobei das dann nur mit der speziellen Mischung zu tun hat, weniger mit dem Grüntee. Der war sehr angenehm, eher mild, gar nicht bitter.
Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Sabbel251
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Sabbel251 » 12 Sep 2018, 10:20

Vielleicht ist das Stevia drin? Das schmeckt nach Lakritze. Ich mag Stevia gar nicht, daher meide ich Teesorten, in denen das drin ist.
jam
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon jam » 12 Sep 2018, 10:27

Stevia ist mir im Grüntee noch nicht vorgekommen. :kopfkratz: Immer nur bei Früchtetee
Benutzeravatar
Sugargypsy
Beiträge: 9239
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Sugargypsy » 12 Sep 2018, 10:42

Mit Stevia hab ich gar kein Problem.

Hab jetzt gerade noch mal die Inhaltsstoffe angeschaut:
Grüner Tee China, Sencha 92 %, Orangenschale 6 %, natürliches Aroma, Ringelblume, Rosenblüten, Kornblumen blau, Bourbon Vanille 1 %.

Passts für mich soweit alles. Ich schau mir die Inhaltsstoffe meistens auch vorher an - gestern hab ich's vergessen -, aber vielleicht war das heute auch nur eine einmalige Geschichte. Mal schaun.

Wenn das so bleibt, dann findet sich hier bestimmt eine Grünteetrinkerin, die sich über einen Brief mit Tee freut :zwinker:, um selber zu testen.
Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Benutzeravatar
Phonology
Beiträge: 2073
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Phonology » 12 Sep 2018, 11:25

:hutwink: :ja:


:kichern:
895,85 von 1200 km :sport_joggen:
Benutzeravatar
Sugargypsy
Beiträge: 9239
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Sugargypsy » 12 Sep 2018, 19:19

Hab's gesehen & vermerkt :kichern:.
Falls der Tee nix für mich ist, geht ein Brief an Dich raus :zwinker:.
Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Benutzeravatar
Phonology
Beiträge: 2073
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Phonology » 12 Sep 2018, 21:07

Cool!
Aber gib ihm unbedingt noch eine Chance, manchmal muss der Tag auch zum Tee passen.
895,85 von 1200 km :sport_joggen:

Zurück zu „Gesunde Ernährung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder