Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Alles rund um gesunde Ernährung, Vitamine, Spurenelemente, usw..
Gelbe Blume
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Gelbe Blume » 17 Mai 2016, 10:10

Ja, oder? Wie eine Naschi-Eingebung, und jedem schmeckt der!
Benutzeravatar
jabbah
Beiträge: 7530
Gender: None specified
Status:
Offline

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon jabbah » 17 Mai 2016, 12:34

zuhause hab ich auch himbeer-waldmeister und finde den vom geschmack ganz toll. aber meiner meinung nach schmeckt er nicht so sehr nach waldmeister wie der duft vom trockenen teebeutel vermuten liese.

jetzt haben wir von milford waldmeister-kräuter. joa, ich würde den so jetzt nicht empfehlen. die kräuter überdecken den waldmeistergeschmack meiner meinung ziemlich.
Sarkasmus macht das Leben schöner, Schokolade macht es einfacher und mein Einhorn bringt es zum Glitzern. :klatsch:
Sleepwalker
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Sleepwalker » 28 Mai 2016, 07:32

Und wieder mal daneben gegriffen: Holunderblüte-Limette. Dabei dachte ich, dass man damit nichts falsch machen kann. Naja, ist doch nicht mein Fall.
Sabbel251
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Sabbel251 » 13 Jun 2016, 15:15

Sleepwalker » 28 May 2016, 07:32 hat geschrieben:Und wieder mal daneben gegriffen: Holunderblüte-Limette. Dabei dachte ich, dass man damit nichts falsch machen kann. Naja, ist doch nicht mein Fall.



Wonach schmeckt denn der Tee? Eher nach Holunderblüten oder nach Limette? Ich hab den im Laden gesehen und mich noch nicht getraut ihn zu kaufen. Ich bin auf der Suche nach einem Tee, der auch kalt schmeckt und dachte, der ist vielleicht gut dafür?!

Naja, jetzt war ich erstmal im Teeladen und habe mir Roiboos Rhabarber gekauft- sehr lecker :tasse:
Sabbel251
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Sabbel251 » 27 Jun 2016, 10:56

Nachdem ich nirgends meinen Grünen Tee mit Vanille finden konnte, habe ich mir jetzt Grünen Tee mit Zitrone gekauft und der schmeckt auch sehr gut, besonders fruchtig und lecker für den Sommer. :tasse:
Außerdem habe ich mir auch noch Grünen Tee mit Kirsche und Vanille gekauft, aber den habe ich noch nicht probiert
Sleepwalker
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Sleepwalker » 27 Jun 2016, 11:28

Sabbel251 » 13 Jun 2016, 15:15 hat geschrieben:Wonach schmeckt denn der Tee? Eher nach Holunderblüten oder nach Limette? Ich hab den im Laden gesehen und mich noch nicht getraut ihn zu kaufen. Ich bin auf der Suche nach einem Tee, der auch kalt schmeckt und dachte, der ist vielleicht gut dafür?!

Naja, jetzt war ich erstmal im Teeladen und habe mir Roiboos Rhabarber gekauft- sehr lecker :tasse:


Oh, entschuldige bitte, ich habe gar nicht bemerkt, dass du mich gefragt hast. Ich finde, er schmeckt leider nach weder noch. Irgendwie muffig, keine Ahnung. Ich hatte auch gehofft, dass er kalt irgendwie süffig ist, wegen der Limette. Ich trinke Tee ja am liebsten kalt und dann brauche ich eine frische Komponente (Karamell oder so geht dann gar nicht).
Am ehesten geht bei mir im Moment Brennnessel mit Zitrone (von Pickwick) gemischt.
Gelbe Blume
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Gelbe Blume » 28 Jun 2016, 08:23

Hast du die frio-Sorten schon probiert? Finde die gar nicht so schlecht, wenn es echt schnell gehen sollte.
Sleepwalker
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Sleepwalker » 28 Jun 2016, 08:28

Ich fand die anderen zum Kalt-Aufgießen (nicht frio) so schrecklich, dass ich sie im Winter mit was gemischt heiß aufgegossen habe, um sie nicht wegwerfen zu müssen. Außerdem sind die doch gesüßt, oder? Also die, die ich hatte waren es. Ist aber schon zwei oder drei Jahre her.
Gelbe Blume
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Gelbe Blume » 29 Jun 2016, 00:20

Hilfe?! Oh, nee, sind sie Gott sei Dank nicht. Ich hab jetzt an meinen Geschmacksnerven unglaublich gezweifelt. Müssen aber andere gewesen sein, die du getrunken hast. Oder frühere Versionen?!
Du, man muss aber auch schon sehr "gnädig" mit denen sein als Teegenießer. Am besten ist doch immer noch der selbstgemachte Eistee mit Zitronenscheiben.
Image

(Auf Beiträge wie diesen stoße ich sicherlich mal wieder an einem kalten Wintertag und werde ganz wehmütig...)
Sleepwalker
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Sleepwalker » 29 Jun 2016, 00:54

Also in den Milford Kühl und Lecker (da hatte ich im allerersten Jahr welche davon) ist Maltodextrin. Für mich ist das dann im weitesten Sinne gesüßt.
Gelbe Blume
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Gelbe Blume » 29 Jun 2016, 21:41

Ach siehste, jetzt hab ich alles verwechselt und dachte du meinst die frio, wo du doch extra geschrieben hast NICHT die. Mein Hirn braucht jetzt auch schon wieder Eis-Beeren-Tee, um sich wieder besser konzentrieren zu können Image

Ich mag auch die Sorten nicht, in denen schon Stevia drin ist. Ganz schrecklich finde ich die Wintertees, in denen diese Aromakügelchen schon so weiß hervorblitzen. Sortiere so langsam die Sorten aus die mir "zu künstlich" sind. Hat mehr mit Gefühl zu tun als mit Realität :wirr:
Benutzeravatar
Cole1990
Beiträge: 1348
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Cole1990 » 30 Jul 2016, 17:10

Ich trinke momentan Rhabarber-Vanille und Himbeere-Waldmeister. Nach dem Brennessel-Mango muss ich beim nächsten Einkauf unbedingt Ausschau halten.
Benutzeravatar
Seestern
Beiträge: 1149
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Seestern » 15 Sep 2016, 16:58

Ein Tipp für alle Kalt-Tee-Trinker:

Von H&S (nur in der Apotheke) gibt es drei Sorten Erfrischungstees, die ich alle lecker finde: Cool Berry, Golden Lemon und Sunny Mango mit 2-4 kcal pro 100ml.
Am besten schmeckt mir Cool Berry, der ist richtig intensiv.
Ruhig etwas länger als angegeben ziehen lassen.

Nachteil: ist mit ca. 3,70 Euro relativ teuer.
Sabbel251
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Sabbel251 » 15 Sep 2016, 17:57

@Seestern: Die hören sich lecker an! Sind das Früchtetees?
Benutzeravatar
Seestern
Beiträge: 1149
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Seestern » 15 Sep 2016, 21:41

Alle drei sind Früchtetees.

Hier mal die Inhaltsstoffe von Cool Berry:
Hibiskusblüten, Äpfel, Himbeer-Erdbeer-Kirscharoma, Hagebutten, Orangenschalen, Steviablätter, Zitronenschalen, Erdbeersaftgranulat, Himbeersaftgranulat, Kirschsaftgranulat
Sabbel251
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Sabbel251 » 15 Sep 2016, 21:49

Schade, der hat Stevia- das mag ich leider gar nicht!
Benutzeravatar
Seestern
Beiträge: 1149
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Seestern » 15 Sep 2016, 22:00

Habe gerade nachgeguckt, alle drei Sorten enthalten Stevia. Schmeckt man aber nicht wie ich finde.

Was ich dir anbieten kann: ich schicke dir gerne zwei Beutelchen zum probieren wenn du magst. Oder du rufst mal alternativ bei der Firma an, vielleicht schicken sie dir Proben. Der Rotbusch-Sanddorn soll auch sehr lecker sein. Der ist auch ohne Steevia und den könnte ich mir kalt auch gut vorstellen.
Sabbel251
Gender: None specified

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Sabbel251 » 16 Sep 2016, 08:29

Das ist lieb von dir, Seestern, aber Stevia finde ich wirklich ganz schlimm! Ausserdem habe ich mir gerade 3 Roiboostees aus dem Urlaub mitgebracht...
Benutzeravatar
leseratte69
Beiträge: 879
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon leseratte69 » 16 Sep 2016, 11:56

In den Kaltaufguss-Tees ist meist Stevia mit drin, aus welchem Grund, weiß ich allerdings nicht.
Das H+S jetzt auch Erfrischungstees rausbringt, finde ich interessant. Eigentlich gehören sie zu Goldmännchen dazu (oder umgekehrt), da sind jede Menge Früchtetees im Sortiment (die H+S-Fabrik ist im selben Ort wie mein Friseur, daher geh ich da öfters hin zum Einkaufen).
Auch kleine Schritte führen zum Ziel
Bücher sind Schokolade für die Seele
Benutzeravatar
Seestern
Beiträge: 1149
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Teatime: allgemeiner Thread zu Tee

Beitragvon Seestern » 16 Sep 2016, 21:43

leseratte69: Das wusste ich alles gar nicht, sehr interessant. So eine Fabrik in der Nähe zu haben ist bestimmt eine nette Geschichte.

Sabbel251: okay, kann ich verstehen. Wenn man es gar nicht mag bringt es nichts.

Zurück zu „Gesunde Ernährung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder