Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Alles rund um gesunde Ernährung, Vitamine, Spurenelemente, usw..
Benutzeravatar
TinchenPut
Beiträge: 2415
Gender: Female
Status:
Offline

Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon TinchenPut » 02 Feb 2017, 15:00

Hi zusammen,

ich weiß jetzt nicht ob wir darüber schon mal an anderer Stelle diskutiert haben (falls ja, sorry und bitte Thread löschen) aber:

Wieviel gebt ihr monatlich für Lebensmittel aus (für welche Personenanzahl)?

Bei uns sind es für 2 Personen ca. 350 EUR im Monat (inklusive Wasser, Putzmittel und Heu für die Schweinchen). Und das finde ich eig. schon ganz schön viel :wirr:
Benutzeravatar
Bärin
Beiträge: 17535
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon Bärin » 02 Feb 2017, 15:05

Irgendwann habe ich schon mal über das Thema nachgedacht, aber das ist Jahre her.

Wir geben wöchentlich ca. 150€ im Supermarkt aus. Dazu kommen noch Getränke und Tiefkühlkost, die seperat gekauft werden. Sollten die Weinrechnungen auch mitgerechnet werden, dann wird es noch mehr. :kichern:

Da wir nur regionale Kost kaufen, bzw bei Milchprodukten laktosefrei, sind unsere Lebensmittel teuer. Außerdem kommen dann noch "Fleischeinkäufe" beim Forst oder Wildmetzger hinzu.
Tagebuch einer Bärin
Mach HEUTE so schön, dass GESTERN neidisch wird.
Sabbel251
Gender: None specified

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon Sabbel251 » 02 Feb 2017, 15:49

Wir sind 3 Personen und geben im Monat mit allem ca. 600€ aus. Mein Mann und meine Tochter nehmen aber auch für den Tag Essen mit, so dass da keine Kosten mehr entstehen.
Seeperle
Gender: None specified

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon Seeperle » 02 Feb 2017, 15:52

Wir geben als 2-Personen-Haushalt etwa 400 Euronen pro Monat für Lebensmittel,
Bad- und Kosmetikartikel aus. Dabei ist einiges an Bio-Zeugs dabei, was ja etwas
kostspieliger ist.
Benutzeravatar
Sojawürstl
Beiträge: 11623
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon Sojawürstl » 02 Feb 2017, 16:00

Wir sind nur noch zu Zweit, ich hole mir 150 Euro "Haushaltsgeld" pro Woche, das wird ausgegeben für Lebensmittel (sehr viel regional und bio aus dem Biosupermarkt), Getränke und alles was man aus dem Supermarkt und Drogeriemarkt so braucht.
Mal reicht das Geld, mal auch nicht (nächste Woche wird für die Geburtstagsfeier meines Mannes eingekauft, da brauche ich sicher mehr).
Bleibt etwas übrig, wird es verfressen :grinszahn: , so wie gestern abend beim Chinesen.
Ich muss dazusagen, wir legen sehr viel Wert auf hochwertige Lebensmittel, das ist bei uns "Hobby" und Philosophie, deshalb ist uns das gewisse Mehrkosten wert. :sm7:
Carpe diem - pflücke den Tag! :a200:
Benutzeravatar
Wuselsuse
Beiträge: 42911
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon Wuselsuse » 02 Feb 2017, 16:17

Ich muss gestehen, ich habe im Moment überhaupt keinen Überblick, wieviel wir im Monat für Lebensmittel ausgeben.
Ich würde jetzt auch mal schätzen, dass es so um die 600 Euro pro Monat sind.
Könnte auch mehr sein.
wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun :105:
Benutzeravatar
ratzenlady
Beiträge: 5761
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon ratzenlady » 02 Feb 2017, 16:57

Ich gebe mir alle Mühe, mit 200€ in der Woche auszukommen. Bei 6 Personen.
Da ist aber auch der Sprit für mein Auto ( ~ 30 - 40€) mit drin. Und Windeln und Getränke.

Allerdings essen die drei Zwerge 3x die Woche im KiGa Mittag und dann frühstücken sie auch bei der Oma und nicht hier.
Und mein Mann nimmt nix mit auf die Arbeit, sondern holt sich dort im Rewe frisch Brötchen und Belag.
Fällt also auch nicht mit rein.
Falls du mich suchst, ich bin hier :winki:
Benutzeravatar
Sugargypsy
Beiträge: 9239
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon Sugargypsy » 02 Feb 2017, 18:01

Wenn ich mal eine Woche habe, wo ich tatsächlich alles selbst einkaufen muss an Lebensmitteln, brauch ich - mit Drogeriewaren - so alles zwischen die 60 bis 80 Euro alleine. Oft ist es günstiger, weil es beruflich bedingt einiges an Resten gibt.
Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Benutzeravatar
Cole1990
Beiträge: 1348
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon Cole1990 » 03 Feb 2017, 11:27

Wir geben zu zweit mit einem Hund und zwei Katzen im Schnitt 450 € im Monat aus. Wenn mein Freund einkaufen würde wären es wohl um die 600 :kichern: Ich kaufe im Angebot viel auf Vorrat, das macht seeehr viel aus.
Benutzeravatar
TinchenPut
Beiträge: 2415
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon TinchenPut » 03 Feb 2017, 11:42

Ich stelle gerade fest - wir sind da ja wirklich noch einigermaßen günstig unterwegs. Ich achte darauf viel im Angebot einzukaufen und nach Möglichkeit halbwegs saisonal

Bei mir gibt es nicht viel Fleisch/Wurst - schätze das macht einiges aus
Benutzeravatar
nemo90
Beiträge: 4575
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon nemo90 » 03 Feb 2017, 12:36

ich glaube, das wir zu zweit auch auf 450€/Monat kommen, aber ich weiß es auch nicht genau.
Ich nehme mein Mittagessen mit, mein Freund isst meistens in der Arbeit (ab und zu gibts auch Reste).
Wir kaufen fast täglich ein, das ist wohl unser größter Kostenfresser; außerdem einiges bio und viele Früchte wie Mango oder Granatapfel...
Smile! It confuses people.
inak
Gender: None specified

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon inak » 03 Feb 2017, 17:10

Wir sind zu zweit bei etwa 250-300 im Monat. Dazu kommen noch für mich etwa 100 Euro, die ich fürs Mittagessen bei der Arbeit ausgebe.
Bei uns gibt es definitiv Optimierungspotential, insbesondere würde ich gerne öfters abends kochen und auch mein Mittagessen mitnehmen. Ich habe es aber noch nicht geschafft, aus dem Wunsch die GEwohnheit zu machen :-)
Benutzeravatar
Reinga
Beiträge: 22454
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon Reinga » 03 Feb 2017, 21:55

Ich schätze, dass wir monatlich bei 400€ liegen, weitestgehend zu zweit, hin und wieder essen mal unsere Kinder mit.
Enthalten ist darin auch mein Essen für die Arbeit.
FrauB
Gender: None specified

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon FrauB » 18 Feb 2017, 10:04

Ich müsste es Mal genauer nachhalten, aber bei uns sind es auch so 150€ pro Woche, Mal mehr, Mal weniger.
Allerdings könnte ich auch mit deutlich weniger auskommen, das tu ich aber nur, wenn es sein muss.
Benutzeravatar
jabbah
Beiträge: 7530
Gender: None specified
Status:
Offline

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon jabbah » 18 Feb 2017, 12:54

Wir geben so zwischen 400€ und 500€ im monat für esen, droggerie und co für zwei personen aus. Abend wird immer gekocht und ich versuche mittags auch was mitzunehmen. Bei meinem freund reden wir aber von belegten broten, aber bei mir sind das kleine leichte warme mahlzeiten. Von den Lebensmitteln kaufen wir aber auch mittlerweile 75% auf dem market und bekommen so an regionales fleisch, was auch qualitativ hochwertiger ist als das aus dem supermarkt. Wir kaufen aber auch nicht nur regional und so kaufen wir auch jetzt erdbeeren, wenn sie gut aussehen und nach erdbeere riechen.
Sarkasmus macht das Leben schöner, Schokolade macht es einfacher und mein Einhorn bringt es zum Glitzern. :klatsch:
Sleepwalker
Gender: None specified

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon Sleepwalker » 18 Feb 2017, 13:08

Als ich mit meinem Mann zusammengekommen bin, hatte er noch einen Kredit abzubezahlen und das war das erste Mal in meinem Leben, dass ich mit Schulden in Kontakt kam. Also hab ich, schwäbische Sparsau, die ich bin, mal den Daumen auf die Ausgaben gehalten. Wir sind fast ein halbes Jahr dann mit 150€ im Monat ausgekommen und haben eine echte Vorliebe für Gemüse und vor allem für saisonales Gemüse entwickelt. Inzwischen brauchen wir wesentlich mehr, aber die Liebe zum Gemüse ist geblieben :zwinker:
Isa89
Beiträge: 9
Gender: None specified
Status:
Offline

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon Isa89 » 18 Feb 2017, 14:03

Also ich gebe bestimmt so an die 250€ +/- 50€ im Monat an Essen aus für mich alleine, wenn ich das mal so grob überschlage, es würde natürlich mit deutlich weniger gehen, aber da ist mir das gute Essen zum Teil doch wichtiger =)
Benutzeravatar
Hexe
Beiträge: 14438
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon Hexe » 18 Feb 2017, 14:26

Isa89 » 18 Feb 2017, 14:03 hat geschrieben:da ist mir das gute Essen zum Teil doch wichtiger


dieser satz klingt für mich nach, "preiswertes essen ist schlecht, teures gut". :kopfkratz:
magst du näher erklären, was du unter "gutem essen" verstehst? da hat ja jeder seine eigene definition. ;)
Image
Sleepwalker
Gender: None specified

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon Sleepwalker » 18 Feb 2017, 14:43

Hexe » 18 Feb 2017, 14:26 hat geschrieben:dieser satz klingt für mich nach, "preiswertes essen ist schlecht, teures gut". :kopfkratz:
magst du näher erklären, was du unter "gutem essen" verstehst? da hat ja jeder seine eigene definition. ;)


Klingt wirklich, als hätten wir damals gedarbt und uns schlecht ernährt, nur weil wir jeden Abend belegte Brote und einen riesigen gemischten Salat gegessen haben. Gekocht haben wir da nur an den Wochenenden und wir haben echt sehr gut gelebt.
Benutzeravatar
heinkiki
Beiträge: 16434
Gender: Female
Status:
Offline

Re: Wieviel gebt ihr für Lebensmittel aus?

Beitragvon heinkiki » 18 Feb 2017, 15:41

ich gebe ca. 200 - 250 Euro im Monat aus (alleine bin ich näher an der unteren Grenze, wenn Töchterchen da ist, bin ich näher an der oberen) für Lebensmittel, Putzkram, Badkram.
groß auf Vorrat kaufen kann ich nicht (Platzmangel), aber ich kaufe immer gezielt nach Plan und Liste das, was ich wirklich brauche.

würde ich den Anteil an Süßkram/Chips verringern, wäre ich wohl auch unter 200 Euro, wenn ich alleine bin....
Image

Zurück zu „Gesunde Ernährung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder